Background Image

Verschiedenes, Triptychen etc.

Die hier abgebildeten Arbeiten sind frei verkäuflich. Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie mich einfach oder senden Sie mir eine Anfrage.
Die Arbeit "Zu - lassen" ist inzwischen verkauft!

  • „Gottes – Raum“

    „Gottes – Raum“

    Triptychon / 2008
    3x 40x40 cm
    Acryl auf Leinwand – Blattvergoldung mit 23 Karat
    Reihenfolge variabel

    Verkauft!

  • „Mysterium Fidei“
    Triptychon zum Johannesprolog / 2009
    3x 30x40 cm

    DEUS ERAT
    IN PRINCIPIO ERAT VERBUM CARO FACTUM EST GOTT
    WAR DAS
    IM ANFANG WAR DAS WORT IST FLEISCH GEWORDEN
    Die Bewegung umkreist spiralförmig die dezentrierte Mitte – zugleich Anfang und Ende aller Dynamik – in der sich das WORT im Gottesnamen JAHWE inkarniert. Es steht im Weiß des unerschaffenen Lichtes, einer Scheibe, die auch an Hostie – an Brot erinnert. Auch erscheint es wie eine Radnabe, die von der Achse des Kreuzes gehalten ist. Durchkreuzte Dynamik oder Mitte, die alles zusammenhält und nach außen hin ausstrahlt?
    Bethlehem – "Haus des Brotes" – auch Haus des inkarnierten WORTES.
  • 1
  • 2
  • 3